Startseite | Aktuelles

ÜBERSICHT

AKTUELLES

März 2016
Marketing-Impulsvortrag „Rock your Business“ und Training für Musikschulleiter:
Sabine Charlotte Langen auf dem Bundeskongress „Musikschule 2020“ vom 18.-20.3.2016 in Hannover

Der Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen veranstaltet vom 18.03.2016-20.03.2016 seinen 11. Bundeskongress in Hannover. Eingeladen hierzu werden Musikschulleiter und Dozenten aus ganz Deutschland. Themen-Schwerpunkt des BDPM-Kongresses ist „Musikschule 2020“. Es wird Impulsreferate zu dem Hauptthema sowie Workshops für Musikschulleiter und -lehrer geben. Begleitet wird das Innovative Programm von einer Fachausstellung mit Instrumentenherstellern und Verlegern.

ROCK YOUR BUSINESS 2020: Sabine Langen trainiert Musikschulleiter
Die Klangsalon-Gründerin Sabine Charlotte Langen startet am 18.03.2016 mit ihrem Impulsvortrag „ROCK YOUR BUSINES: Wie Sie das Beste aus Ihrem Unternehmen herausholen und profitable Kunden gewinnen“ . Im Anschluß erarbeiten die Workshop-Teilnehmer konkrete Business-Pläne für Ihre Musikschule.

Innovative Ideen für die Musikschule 2020
„Wir haben Sabine Langen als Referentin und Trainerin eingeladen, weil Sie Quereinsteigerin ist, innovativ denkt und aufgrund Ihrer beruflichen Erfolge auch in anderen Märkten wertvolle Impulse geben kann“, erläutert Mario Müller, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Privatmusikschulen (bdpm).

Über Sabine Charlotte Langen als Speaker und Dozentin
Sabine Charlotte Langen M.A., Expertin für Verkaufsförderung und nonverbale Kommunikation, gründete 2008 nach einer erfolgreichen Marketing & Vertriebskarriere bei 3M und E-Plus Mobilfunk ihr Musikunternehmen Klangsalon. Als Unternehmerin und Music Coach für Erwachsene motiviert sie dazu, das eigene Unternehmen und die eigene unternehmerische Persönlichkeit durch die Entfaltung neuer Seiten weiterzuentwickeln. Ihr Vortrags-Stil ist mitreißendes Infotainment, und nach Ihren Workshops halten die Teilnehmer konkrete Ergebnisse in der Hand. Die Klangsalon-Methode wurde mehrfach ausgezeichnet, die Resonanz in der Presse ist begeistert.